Thulium dotiertes Yttrium-Lithiumfluorid

Material
Tm:YLF

Einkristalline Thulium dotierte Yttrium-Lithiumfluoridkristallstäbe (Tm:YLF oder Tm3+:LiYF4werden in Festkörperlasern eingesetzt, die für industrielle, medizinische und wissenschaftliche Zwecke verwendet werden. Reine YLF-Kristalle sind transparent innerhalb des Spektralbandes von 0,12µm bis 7,5µm. Sie sind ebenso licht-, thermo- und strahlungsbeständig. Die YLF-Kristalle haben einen geringen Brechungsindex und thermooptische Kontanten und werden in der Forschung, Entwicklung, Produktion, in der Photonik, Optik, Lasertechnologie und Telekommunikation verwendet.

Im Folgenden sind Anwendungen für typische Er:YLF-, Ho:YLF- und Tm:YLF-Produkte aufgelistet:

  • Hoch sensitive Detektions-/ Entfernungsmesssysteme (Ho:YLF – 0,75µm und Er:YLF – 0,85µm)
  • Für Augen ungefährliche Zielbeleuchtungssysteme (Er:YLF – 1,73µm)
  • Komplexe Messsysteme mit folgenden Wellenlängen:
    • Er:YLF – 0,85µm und 1,73µm
    • Ho:YLF – 0,75µm und 0,98µm
    • Tm:YLF – 1,89µm und 2,35µm
  • Strahlführungssysteme (Ho:YLF – 3,9µm)
Eigenschaften
 

Impex HighTech GmbH | Mendelstraße 11, 48149 Münster | Telefon +49 (0) 251 / 2979 – 820 | E-mail: sales(at)impex-hightech.de

Copyright © 2019 Impex HighTech GmbH