Lithiumniobat

Material
LiNbO3

 

Lithiumniobat (LiNbO3) besitzt eine Kombination aus einzigartigen elektrooptischen, akustischen, piezoelektrischen und nichtlinearen optischen Eigenschaften mit mechanischer und chemischer Stabilität.

 

Lithiumniobat ist stark doppelbrechend, besitzt keine Inversionssymmetrie und zeigt den Pockels-Effekt. Seine Doppelbrechung ist stark von der Temperatur abhängig. Deshalb kann Phasenanpassung im Medium durch Temperaturerhöhung erreicht werden. Es besitzt große effektive nichtlineare, elektrooptische und akkustooptische Koeffizienten.

 

Lithiumniobat wird häufig in elektrooptischen, akkustooptischen und nicht-linearen optischen Bauteilen, Pockelszellen, optisch parametrischen Oszillatoren (OPO), optischen Schaltern im GHz-Frequenzbereich, Hochtemperatur-Schallwandler, Empfänger und Sender von akustischen Schwingungen, Laserfrequenzverdopplung und Q-Switch-Geräten für Laser.

 

Die transversale Modulation wird meist für Lithiumniobatkristalle als Frequenzverdoppler für Wellenlängen >1µm und OPO gepumpt bei 1064nm sowie für quasi-phasenangepasste Frequenzverdoppler eingesetzt.

Properties