Gadolinium Gallium Garnet (GGG)

Material
GGG

 

Gadolinium Gallium Garnet (GGG) ist ein synthetischer Einkristall, mit einer hohen mechanischen und chemischen Beständigkeit, hoher Wärmeleitfähigkeit sowie großer Wärmekapazität. GGG-Kristalle werden mittels der Czochralski-Methode gezüchtet. Sie gelten als vielversprechend zur Herstellung von optischen Komponenten und Substraten für magnetooptische Filme. Des Weiteren kann er als optischer Isolator verwendet werden, der aus einem YIG- oder BIG-Film auf dem GGG-Substrat entsteht.

Der GGG-Einkristall ist ein wichtiges Substrat für Mikrowellenisolatoren und dank besonderer thermomagnetischer Eigenschaften findet er Anwendung in der Kryotechnik bei Abkühlung von Gegenständen bei Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt.

Aufgrund seines hohen Brechungsindex kann eine Linse aus Gadolinium Gallium Granat ein ganzes Linsensystem ersetzen, was besonders wichtig in kompakten Geräten ist. Optiken aus GGG werden in Lasern, in der Telekommunikation und Elektronik eingesetzt.

Properties
Optical properties
Transmission range in µm
0,3‐7,0
Refractive index @480 nm
1,97
Refractive index @633 nm
1,96
Refractive index @1064 nm
1,95
Physical properties
Density in g/cm3
7,08
Melting point in °C
1750
Thermal conductivity in W/(cm · K)
7,05
Thermal expansion in 1/°C
8,2 · 10-6
Dielectric constant
30
Mohs hardness
7,5
Material type
single crystalline, synthetic
Crystal type
cubic
Lattice constant in Å
12,383
Spectral properties
sample thickness: 0,52 mm